Über-Leben in der Oberstufe...

OMG – Wie soll ich das schaffen?

Die Oberstufe ist eine intensive Zeit: viele Tests und Klausuren stehen an und zum ersten Mal zählen sie so richtig. Habe ich die richtigen Kurse gewählt? Werde ich meine Freunde in den Kursen zur Seite haben? Schaffe ich das alles? Und kann ich das so gut, dass ich mir keine Chance für die Zukunft verbaue? Hoffentlich mache ich meine Eltern stolz… Hoffentlich versage ich nicht. Hoffentlich habe ich auch noch Freizeit. Zeit für meine Freunde, einfach zum Abhängen und reden. Was soll ich bloß später mal werden? …

Kommen dir diese Gedanken bekannt vor?

Dann bist du hier genau richtig. Denn du bist mit diesem Gedankenkarussel nicht allein. All diesen Gedanken, die dich schon in den Wahnsinn treiben, noch bevor du überhaupt in die Oberstufe gestartet bist. Und die sich einfach nicht vertreiben lassen wollen – egal, wie sehr du dich dagegen wehrst.

Was ist da los in deinem Kopf?

Ganz einfach. Du verlässt dein gewohntes, sicheres Leben. Zumindest fühlt sich das so an: alles, was du bisher gemacht hast, war weniger wichtig. Jetzt geht es um deinen Abschluss. Und der entscheidet über deine beruflichen Chancen. Und die entscheiden über deinen Lebensweg. Es geht also nicht um Schule. Es geht um dein LEBEN. Wow, und das ist das Wichtigste, das du hast. Dein größtes Geschenk. Zeit auf dieser Erde, um zu leben und Erfahrungen zu machen.

Und bestimmt hoffst du, dass diese Zeit für dich eine glückliche und leichte Zeit wird. Bestimmt willst du in deinem Leben jede Menge Spaß haben. Und wunderschöne Erfahrungen sammeln.

Du willst einfach glücklich sein? Und genau das hast du verdient!

Mit all den Gedanken im Kopf und mit dem Gefühl, das alles nicht zu schaffen wird das allerdings schwierig… Denn diese Gedanken ziehen dich immer wieder runter. Und deine Zweifel nehmen dir deine Leichtigkeit. Das ist völlig normal.

Aber es geht auch anders. Denn du kannst lernen, deine Gedanken zu beeinflussen. Und wenn du das kannst, bestimmst du auch, wie du dich fühlst. Und wie du dich fühlst bestimmt, wie dein Leben sich anfühlt. Kurz gesagt, du kannst lernen, wie du dir ein glückliches Leben erschaffst und entspannt mit Herausforderungen umgehst.

machdichgross ist ein Programm, das dir in 4 Modulen alles vermittelt, was du dazu brauchst. Wie wäre es, zur Abwechslung mal  was für dein Leben zu lernen, und nicht für die Schule?

machdichgross

Was ist machdichgross?

machdichgross ist ein Begleitprogramm für die Oberstufe, das dir die Basics der Persönlichkeitsentwicklung in insgesamt 4 Modulen vermittelt. Jedes Modul hat ein Schwerpunktthema, das dich dabei unterstützt, die Herausforderungen zu meistern.

Modul 1 - entspannt durch herausfordernde Zeiten

 

stressmanagement

 

Deine Gedanken sorgen dafür, wie du dich fühlst. Bist du gestresst, verstärkt sich das durch deine Gedanken. In diesem Modul arbeiten wir am Mindset und du lernst, wie du Stressgedanken in Entspannung und Zuversicht umwandelst. Du verstehst, was Stess in deinem Körper bedeutet und du lernst Tools und Techniken, mit deren Hilfe du alle Herausforderungen bewältigen kannst. Durch Verstehen, Erfahren und Üben wirst du in deiner Oberstufenzeit und für den Rest deines Lebens mit Stress gut zurecht kommen.

Du lernst…

  • wie du Stress mit verursachst,
  • wie du dich mitten im Sturm entspannst,
  • wie du Herausforderungen angstfrei meisterst.
Modul 2 - die eigenen Stärken leben

Stärken leben

Jeder Mensch hat Talen und Stärken. Meistens ist uns das gar nicht bewusst, weil sie sich immer dort verstecken, wo uns etwas leicht fällt. Und im Alltag achten wir nur auf das, was uns noch nicht gelingt.

Dennoch ist es kein Ratespiel, seine Stärken zu erkennen. Denn dank der Forschung im Bereich der positiven Psychologie gibt es Tests, die uns helfen, unsere Stärken zu finden. Dadurch verstehen wir unsere Persönlichkeit noch viel tiefer. Und wer genau weiß, worin er besonders ist, hat eine wunderbare Grundlage für ein gesundes Selbstvertrauen.

In diesem Modul lernst du deshalb…

  • deine Talente und Stärken kennen,
  • wie du deine Talente zu Stärken machst,
  • wie du deine Talente und Stärken einsetzt, um deine Ziele zu erreichen,
  • damit einen mächtigen Kompass kennen, der dir bei der Navigation in dein Erwachsenenleben hilft.
Modul 3 - Ziele richtig setzen und erreichen

ziele richtig setzen und erreichen

Hast du dir auch schon mal an Silverster etwas vorgenommen, das du nach kurzer Zeit nicht durchgehalten hast? Falls ja, bist du in bester Gesellschaft. Denn so geht es den meisten Menschen. Das bedeutet nicht, dass wir keine Willenskraft haben, um unsere Vorsätze und Ziele zu verfolgen. Es liegt vielmehr daran, dass wir gar nicht genau wissen, wie wir uns Ziele so setzen, dass wir auch den Weg zum Ziel schaffen können. Wie du dir gute Ziele setzt und diese auch erreichst ist der Inhalt dieses Moduls.

Du lernst…

  • welche Ziele zu dir und deiner Persönlichkeit passen,
  • wie du dir Ziele so setzt, so dass du sie auch erreichen kannst,
  • wie du den Weg zum Ziel mit Freude durchhältst.
Modul 4 - selbstbestimmt und glücklich leben

selbstbestimmt und glücklich leben

Wir hoffen oft darauf, dass uns jemand durch eine liebe Geste, ein freundliches Wort oder ein Lächeln glücklich macht. Aber Glück, das wir von außen erfahren, ist nur die Kirsche auf der Torte, nicht die Torte selbst. Denn wenn wir uns davon abhängig machen, können wir nur glücklich sein, wenn andere Menschen uns dazu verhelfen.

Dauerhaft glücklich sein gelingt dann, wenn das Glück in deinem Herzen beginnt. Stell dir vor wie dein leben wäre, wenn du aus dir heraus glücklich wärst? Wenn das, was du tust und wie du es tust dich glücklich macht? Wenn du dein Leben liebst, weil du dich lebendig fühlst. UND du noch dazu die die Liebe deiner Mitmenschen erleben darfst?

Vielleicht erscheint dir das etwas verrückt, aber das kann man lernen, und zwar in diesem Modul!

Du lernst…

  • warum es sich so anfühlt, als bräuchten wir andere Menschen um glücklich zu sein,
  • wie du dich davon befreien kannst, auf Glück “von außen” zu warten,
  • wie du aus dir heraus glücklich bist,
  • wie du dafür sorgst, dass das auch so bleibt.

Das sagen meine Teilnehmerinnen…

“Du hast mich mit deinen aufmunternden Worten motiviert und mir Hoffnung gegeben, mein Ziel zu erreichen.”

Maren

Schülerin, 15 Jahre

“Ich bin sehr froh, die Zeit mit dir als Mensch verbracht zu haben. Deine Offenheit und dein ernstgemeintes Interesse gegenüber uns und unseren Anliegen hat mich sehr berührt und zudem geholfen. Du machst wirklich eine tolle Arbeit.”

Lea

Schülerin, 16 Jahre

“Ich hätte nicht gedacht, dass man durch ein wenig Nachdenken so viel über sich und seine Werte herausfinden kann. Denn wenn man sich kennt und sich dessen bewusst ist, fallen einem viele Entscheidungen bestimmt leichter. Das hat mir gut gefallen!”

Anna

Schülerin, 16 Jahre

Was sollte ich noch wissen?

selbstvertrauen
}

Wann starten wir?

machdichgross startet mit Modul 1 am Donnerstag, den 22. September 2022 um 18 Uhr auf Zoom. Die Treffen sind ca. 14-tägig, jedes Modul umfasst 8 Termine zu je 90 Minuten.

  • du kannst von überall aus dabei sein
  • die Zeiten sind kompatibel mit dem Stundenplan
  • du entscheidest für jedes Modul neu, ob du dabei bist
  • wir sehen uns regelmäßig, aber nicht jede Woche – damit es nicht zu stressig wird wink

Die Termine für Modul 1 im Überblick:

Immer Donnerstags: 22. September 2022, 6. Oktober 2022, 27. Oktober 2022, 10. November 2022, 24. November 2022, 8. Dezember 2022, 12. Januar 2023, 26. Januar 2023

 

l

Infos für die Eltern

und Im Folgenden finden Sie einige wichtige Informationen zum Programm machdichgross. Nichts ersetzt jedoch ein persönliches Gespräch, daher stehe ich für ihre individuellen Fragen gerne jederzeit Zur Verfügung! Hier können Sie mich direkt per Mail erreichen.

Alle 4 Module sind separat buchbar. Die Inhalte des Programms sind kein Geheimnis – gerne gebe ich Ihnen jederzeit einen genaueren Einblick.

Die Module 1, 3, 4 kosten jeweils € 349,-. Das Modul 2 verwendet den Persönlichkeitstest Clifton Strengthsfinder (kostenpflichtig, in diesem Angebot enthalten) und kostet € 425,-

Paketpreis für Modul 1&2: statt € 774,–  nur € 729,- (oder 2 Raten à € 370,-)

Die Teilnahme am Programm setzt Ihre Zustimmung zur Nutzung von Zoom (keine Aufzeichnung!), WhatsApp und dem Clifton Strengths Assessment (nur Modul 2) voraus. 

Was erwartet mich?

Dich erwartet…

  • eine liebevolle und unterstützende online-Community, die auf demselben Weg ist, wie du,
  • zusätzlich zu den live-Treffen auf Zoom erhältst du jede Woche einen Impuls in der WhatsApp-Gruppe, der dich im jeweiligen Thema unterstützt,
  • du kannst jederzeit deine Fragen/Anliegen in der Gruppe los werden und weißt, dass wir alle ein offenes Ohr für dich haben,
  • das Motto “alles kann, nichts muss” – wenn du also zu den zurückhaltenderen Menschen gehörst, wird das respektiert,
  • mein offenes Herz und mein aufrichtiges Versprechen, für dich immer mein Bestes zu geben.
machdichgross

Wer ist der Mensch hinter machdichgross?

Mein Name ist Caroline Läufer und ich bin Stärkencoach. Nach 15 Jahren als Lehrerin und Abteilungsleiterin am Gymnasium habe ich 2021 die Schule verlassen und mich selbständig gemacht: ich liebe es, mit Menschen zu arbeiten. Aber es war mir nicht mehr genug, Sachwissen zu vermitteln. Denn ich glaube, dass wir ein anderes Wissen brauchen, um ein glückliches Leben zu führen – das Wissen, wie wir uns zu dem Menschen machen können, der wir sein wollen. Denn, ja! Das können wir MACHEN!

In der Schule schauen wir auf das, was wir (noch) nicht können. Wir sehen unsere Defizite und arbeiten daran. Ständig wir der Anspruch angehoben und du schreibst Arbeiten, bei denen du nie genau weißt, ob sie gut werden und du genug dafür getan hast. Das Gefühl, nicht gut genug zu sein ist ein ständiger Begleiter. Aber das macht Menschen weder glücklich noch groß. Das bringt dich nicht in deine Größe, in dein Potenzial, in das Gefühl, gut genug für dieses Leben zu sein. Dich mit jeder Faser deines Körpers auf dieses Leben zu freuen! Und ich denke, dass du genau das verdienst.

Wenn wir auf unsere Talente und Stärken schauen und diese weiter entwickeln, dann passiert das mit Leichtigkeit: wir schöpfen unsere Möglichkeiten aus und sind glücklich, mit dem, was wir tun. Es fällt uns leicht, uns zu verbessern und es macht Freude an uns selbst zu arbeiten. Wir fragen nicht mehr, “wofür bin ich geeignet?”. Sondern wir fragen uns “wie darf ich mir mein Leben einrichten, damit es zu mir passt?” Weil wir wissen, dass wir uns selbst vertrauen können. Und genau dieses Selbstvertrauen brauchst du, wenn du in der heutigen Welt glücklich leben willst – und genau das hast du verdient! Wenn du magst, begleite ich dich ein Stück auf dem Weg dorthin!

Mein Herzenswunsch ist es, dir zu helfen, dein Leben zu DEINEM zu machen. Denn ich glaube, dass die Welt von morgen eine Chance hat, eine gute Welt zu sein, wenn mehr Menschen sich selbst vertrauen und mutig ihren Beitrag leisten.

FAQ – frequently asked questions

Ist machdichgross für alle geeignet?

Definitv nein- es gibt 2 Ausschlussgründe:
– Wenn du keine Lust darauf hast, an dir selbst zu arbeiten und dein Glück in die Hand zu nehmen, empfehle ich dir eine andere Beschäftigung smile
– Und solltest du eine psychologische/psychiatrische Diagnose bekommen haben, ist ein(e) Therapeut(in) die Person mit der du arbeiten solltest – dafür bin ich nicht ausgebildet!

Kann ich mich einfach anmelden?

Wenn du volljährig bist, ja. Ansonsten müssen deine Eltern dich anmelden.

Ist machdichgross für alle geeignet?

Definitv nein- es gibt 2 Ausschlussgründe:
– Wenn du keine Lust darauf hast, an dir selbst zu arbeiten und dein Glück in die Hand zu nehmen, empfehle ich dir eine andere Beschäftigung smile
– Und solltest du eine psychologische/psychiatrische Diagnose bekommen haben, ist ein(e) Therapeut(in) die Person mit der du arbeiten solltest – dafür bin ich nicht ausgebildet!

Muss ich in der Gruppe vor anderen was sagen?

Wir können uns nur öffnen, wenn wir uns safe fühlen. Deshalb ist die Gruppe dein safe space.
Du entscheidest, was du teilst und was nicht. Du teilst, wenn du bereit bist. “Alles kann, nichts muss” gilt immer!

Was, wenn ich mal nicht dabei sein kann?

Kein Problem, das ist doch normal!

Aus rechtlichen Gründen gibt es keine Aufzeichnung der Treffen. Das bedeutet nicht, dass du auf alle Inhalte verzichten musst, denn es wird zu jedem Thema ein Skript/Workbook geben!

Ich wäre so gerne dabei, aber es ist für meine Familie zu teuer...

Ich stelel in jedem Programm Plätze mit einem “Sozialpreis” zur Verfügung. Das ist ein Herzensangebot für Menschen, wie dich – denn ich will nicht, dass du ausgeschlossen bist. Bitte finde den Mut, mich darauf anzusprechen, damit wir einen Weg finden, wie du dabei sein kannst! Ich freue mich auf dich smile

Feedback

“Was du mir vor 2 Jahren gezeigt hast, hilft mir immer noch! Das ist wie Therapie. Wenn es mir nicht gut geht, mache ich die Übungen. Gestern morgen zum Beispiel, das hilft voll gut.”

Paula

Schülerin

Du möchtest mehr über das Online-Coaching-Programm wissen?

 

Trage dich für meinen Newsletter ein und sei unter den ersten, die davon mehr erfahren!

Vielen Dank! Bitte gehe jetzt in dein E-Mail-Postfach, um deine Anmeldung zu bestätigen und abzuschließen.